Topbanner

Alle Trips sind leicht selbst zu organisieren. Nehmen Sie die Bahn oder die Überlandbusse. Vom Bahnhof “Atocha RENFE” aus können Sie die Busse oder die Bahn nehmen. Beide Alternativen sind fast gleich. Sowohl die Frequenz (stündlich), als auch der Preis sind ähnlich. Die Busse kosten noch weniger als die Bahn. Alle Ziele liegen nur ca. 1h-2h entfernt.
 

 

 

 

Organisation der Trips
Alle Trips sind leicht selbst zu organisieren. Nehmen Sie die Bahn oder die Überlandbusse. Vom Bahnhof “Atocha RENFE” aus können Sie die Busse oder die Bahn nehmen. Beide Alternativen sind fast gleich. Sowohl die Frequenz (stündlich), als auch der Preis sind ähnlich. Die Busse kosten noch weniger als die Bahn. Alle Ziele liegen nur ca. 1h-2h entfernt.

Bahnhof: Estación Chamartín
Metro Chamartín,
internationale Verbindungen,
nationale Verbindungen (insbesondere in Richtung Nordosten und Süden),
Nahverkehrszüge (Cercanías) z.B. nach El Escorial (Línea C-8A) stündlich oder nach Toledo alle 1,5h -2h

Bahnhof Atocha
Metro Atocha RENFE,
Nationale Verbindungen und Nahverkehrszüge (Cercanías), z.B. nach El Escorial und Toledo (alle 1-2 Stunden)

Busbahnhof Estación Sur de Autobuses
Calle Méndez Alvaro, Metro Mendéz Alvaro,
verschiedene Busgesellschaften fahren die meisten Städte Spaniens an, z.B.: Toledo (Fahrzeit ca. 1h, alle 30 Minuten, 4 EURO die Fahrt), Avila (Fahrzeit 2h, Mo.-Fr. 8 Busse täglich, Sa./So. 3 Fahrten, ca. 6 EURO/Fahrt)

Busbahnhof Estación Res
Plaza Conde de Casal, Metro Conde de Casal,
Busse fahren u.a. mehrmals täglich nach: Badajoz, Cáceres, Cuenca, Salamanca (stündlich), Valencia.

Busbahnhof Herrandz
Calle Princesa, Metro Moncloa,
Busverbindung u.a. nach El Escorial (Fahrzeit ca. 50 Minuten, alle 15 Minuten, ca. 2,50 EURO/Fahrt.

 

Alle Trips sind leicht selbst zu organisieren!

 

Logo_insidemadrid